Schüttelsuppe von Willi

 

Um 10.30 Uhr treffen sich alle Leute im Biergarten, die Willis Schüttelsuppe nicht verpassen wollen.

Jede erwachsene Person muß 1 Dose mit ca. 700ml Inhalt und Teller und Löffel mitbringen.

Außer Fisch und Sauerkraut ist alles erlaubt.

Zuerst wird Speck und Fleisch im großes Kupferkessel, der über dem Lagerfeuer hängt, angebraten.

Dann kommen die Inhalte der Dosen dazu.

Abgeschmeckt wird mit den Kräutern aus der Kräuterspirale.

Aus Erfahrung der letzten 9 Jahre, wird es auch diesmal bestimmt wieder ein ganz besonders leckeres Essen, denn Willi kriegt es jedes Jahr wieder hin. Zur Sicherheit habe ich Willi auch schon erstmal bis 2020 verpflichtet.

Guten Apetit!